Slider_1.jpg
Slider_2.jpg
Slider_3.jpg
Slider_4.jpg
Slider_5.jpg
previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow

19.-20.10.2019 - Rescue Days Moosbach

Vom 19. bis 20.10. 2019 nahmen zwei Kameraden der Hauptwache Strasswalchen bei den Weber Rescue Days in Moosbach/Baden-Württemberg teil. Hierbei konnten ca. 300 Rettungskräfte aus den verschiedensten Nationalitäten, Übunsszenarien erproben, welche den aktuellsten Standards der heutigen Zeit entsprechen.


Bei den heurigen Rescue Days, welche die Firma Weber jährlich organisiert, nahm auch die Hauptwache Strasswalchen teil. Die Kameraden Oberascher Dominik und Salomon Dominik, fuhren für die Feuerwehr nach Baden-Württemberg. Insgesamt waren an den beiden Tagen 300 Personen von freiwilligen Feuerwehren bis zu Berufsfeuerwehren aus 21 verschiedenen Ländern anwesend. Die Teilnehmer wurden in Gruppen unterteilt und mussten zahlreiche Stationen durchleben, welche auf dem derzeitigen Stand der Dinge basierten.

Unter anderem wurden modernste Autos, welche erst kurz am Markt sind, zerschnitten. Dies war möglich aufgrund der „Nullserie“ welche jede Autofirma produziert. Dies sind komplett fahrtüchtige Autos, ausgestattet mit allen möglichen Sicherheitsvorkehrungen, die jedoch nur zu Testzwecken dienen.

Geleitet wurden diese Übungen von Fachpersonen aus der ganzen Welt. Zum Beispiel führte ein amerikanische Feuerwehrmann die Einsatzübung „PKW unter Trailer“ wo ein Fahrzeug unter einen Lastkraftwagen eingeklemmt war. Ein paar der weitere Programmpunkte waren: LKW-Rettung/ Sichern von einsturzgefährdeten Gebäuden nach einem Verkehrsunfall oder etwa das Handtieren mit alternativen Antrieben wie Erdgas- oder Elektrofahrzeugen.

Grund dieser Schulung ist die Weiterbildung der Feuerwehr Strasswalchen. Die beiden Feuerwehrkameraden werden in den folgenden Winterschulungen der Mannschaft genauestens weitergeben, was Sie in diesen zwei Tagen von den Ausbildner und den anderen Feuerwehrnationen erlernt haben. Wir sind schon gespannt auf eure Erfahrungen!

 ACHTUNG:  Wir weisen darauf hin, dass die Nutzungsrechte aller Fotos auf unserer Homepage ausschließlich für die Online-Nutzung unserer eigenen Homepage sind. Eine ungefragte Weiterverwendung ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Bild-Copyright: FF Straßwalchen/ Dominik Salomon
Text: Christoph Mierl / FF Straßwalchen