Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Für eine hoffentlich vorweihnachtliche Überraschung sorgte der Besuch unseres Kommandos am 23.12.2020 bei unseren Nachbarn im Kindergarten Funkelstein.

Bekanntlich wurde der Bau so gestaltet, dass die Kindergartenkinder durch ein Fenster im Gang die Feuerwehr beim Ausrücken mit den großen, roten Fahrzeugen beobachten können. Bereits in der Planungs- bzw. Bauphase der neuen Feuerwehr-Hauptwache und dem neuen Kindergarten kam innerhalb der Feuerwehrmitglieder die Idee, den Kindergartenkindern einen zusätzlichen Feuerwehr-Bezug zu ermöglichen.

So wurde von OFR-Schriftführer OLM Klaus Plainer, privat finanziert, zwei Stück Feuerwehr-Rutschautos und ein Grisu-Plüschdrache angekauft und gemeinsam mit der Hauptwache Straßwalchen übergeben, um den Kindern und der/den Kindergartenleitung, -Pädagogen und –Helfern die angenehme, nachbarschaftliche Beziehung zu untermauern.

Wir hoffen, dass unsere Idee den kleinen Nachbarn lange Zeit Freude bereiten wird. Sobald es die derzeitige Situation zulässt, werden wir Nachschau halten wie sich die Feuerwehrtrucks auf der Bobbycarstrecke schlagen. Sollten die kleinen Feuerwehrautos bei ihren „Einsätzen“ zu Schaden kommen, sind wir natürlich gerne bereit in unserer Werkstatt die entsprechenden Reparaturarbeiten durchzuführen ;-)

 

ACHTUNG:  Wir weisen darauf hin, dass die Nutzungsrechte aller Fotos auf unserer Homepage ausschließlich für die Online-Nutzung unserer eigenen Homepage sind. Eine ungefragte Weiterverwendung ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. 

Bild-Copyright: Mario Aspetzberger / FF Straßwalchen
Text: 
FF Straßwalchen


Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang