Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Am Donnerstag, 17.9.20 führten der Löschzug Haidach und der Löschzug Steindorf eine gemeinsame Übung durch.

Übungsannahme war ein Brand im 1.OG eines Gebäudes bei Familie Posch in Holzfeld.

Um 19:00 Uhr wurden beide Löschzüge zur Übung alarmiert. Der LZ Haidach stattete den ersten Atemschutztrupp aus und begann in weiterer Folge mit dem Aufbau der Relaisleitung. Tank Steindorf stellte einen Reservetrupp und begann mit der Wasserversorgung für die AS-Trupps und brachte den Überdrucklüfter in Stellung. Pumpe Steindorf hatte die Aufgabe, die begonnene Relaisleitung zum Tank Steindorf zu erweitern.

Die eingesetzten AS-Trupps hatten die Aufgabe, zwei Übungspuppen und eine Gasflasche zu bergen. Nach dem Übungsende wurde noch eine Nachbesprechung abgehalten. In weiterer Folge lud uns Familie Posch auf Würstel und Getränke ein, wofür wir uns nochmal herzlich bedanken dürfen.

Eingesetztes Gerät und Mannschaft:
KLFA Haidach
KLFA Steindorf
TLFA Steindorf
Mit insgesamt 26 Mann

Wichtig bei dieser Übung war wieder einmal die Zusammenarbeit der einzelnen Löschzüge im kleinen Rahmen.

Bild-Copyright & Text: Rieger Robert / LZ Steindorf


Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang