Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Mit der Annahme "Fahrzeugbrand" wurde am 20.08.2020 von den Kameraden des Löschzug Hager-Hochfeld im Ortsteil Voglhub eine Übung durchgeführt. 

Ziel der Übung war es, die Leistung der eingebauten Schnelllöscheinrichtung des 2019 in Dienst gestellten LFA Hager zu testen.

Ein nicht mehr zum Verkehr zugelassener Kleinwagen, welcher vorher für eine technische Übung diente, wurde in Brand gesteckt. Nach dem Übungsbefehl wurde eine Relaisleitung vom Löschwasserbehälter Voglhub zum Übungsobjekt hergestellt. Unter Atemschutz, mittels Schaumrohr, konnte der Kleinwagen gelöscht und innerhalb weniger Minuten "Brand aus" gegeben werden.

Die Übung mit dem Einsatz der Schnelllöscheinrichtung, konnte mit einer anschließenden Übungsbesprechung, erfolgreich abgeschlossen werden.

 

ACHTUNG:  Wir weisen darauf hin, dass die Nutzungsrechte aller Fotos auf unserer Homepage ausschließlich für die Online-Nutzung unserer eigenen Homepage sind. Eine ungefragte Weiterverwendung ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Bild-Copyright: LZ Hager-Hochfeld
Text: Johann Loibichler / LZ Hager-Hochfeld


 

Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang