Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Am 19.09.2020 fand der Wissenstest der Feuerwehrjugend, Corona bedingt, auf Ortsebene in den Räumlichkeiten des Feuerwehr Neubaus in Straßwalchen statt.

30 Burschen und Mädels traten heuer, unter Einhaltung sämtlicher Corona-Bestimmungen,  bei dem etwas anderen Wissenstest in Straßwalchen an. Die Betreuer gaben sich viel Mühe, den Kids einen Ablauf des Testes in gewohnter Art und Weise zu ermöglichen. Wie üblich, stellten die JugendanwärterInnen ihr erlerntes Wissen und Können bei zahlreichen verschiedenen Stationen, unter Beweis. Als Bewerter fungierten dabei aktive Feuerwehrmitglieder der Hauptwache sowie die Kommandanten des Löschzuges Steindorf und Haidach.
Obwohl die Kinder unter genauer Beobachtung durch OFK Martin Beitschek, OFK-Stv. Adi Schmidt und der Frau Bürgermeisterin Tanja Kreer standen, liesen sie sich nicht aus der Ruhe bringen und bestanden mit bravour das Wissensspiel oder den Wissenstest!

Unter Beisein des BFK OBR Klaus Lugstein und dem Bezirkssachbearbeiter OVI Peter Ellenhuber, wurden am Abend die Abzeichen übergeben.
Weiters erhielt Johannes Lindner sein verdientes Jugendbetreuer-Abzeichen in Silber, für seine Tätigkeiten im Jugendwesen seit über 10 Jahren. Wir gratulieren!

Zum Abschluss möchte ich mich nochmals bei allen Bewertern des Wissenstest für ihr Engagement und den herzlichen Umgang mit den Jugendlichen bedanken, sowie bei meinen Jugendbetreuer-Kollegen für die stets super Zusammenarbeit!

Fotos: FJ Straßwalchen
Text: Christoph Mierl / FF Straßwalchen

Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang