Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Seit Samstag, den 04.01.2020, verfügt die Feuerwehr in Steindorf über einen neuen Löschwasserbehälter im Gewerbegebiet, welcher im Ernstfall für den gesamten Ort verwendet werden kann.

Am vergangenen Samstag wurde durch Kameraden des LZ Steindorf die Ansaugprobe beim neuen Löschwasserbehälter im Gewerbegebiet Süd durchgeführt.
Da seit kurzer Zeit der neue Behälter mit 510m³ vollständig befüllt ist, mussten natürlich die technischen Einrichtungen überprüft werden.

Mein besonderer Dank als Kommandant des LZ Steindorf gilt allen Unternehmen, die uns bei der Finanzierung des Behälters sehr unterstützt haben.
Natürlich darf ich mich auch bei unserer Fr. Bürgermeister Tanja Kreer, bei Hr. Lösch Reinhard vom Bauamt und bei Hr. Holzinger Johann von der Wassergenossenschaft Steindorf für die Hilfe und Umsetzung bedanken.
Auch darf ich mich bei meinen Kameraden des LZ Steindorf bedanken, die bei der Montage der Leitungen, bei der Endreinigung des Behälters und bei der Ansaugprobe mitgewirkt haben.

Somit steht im Einsatzfall ab sofort ein großer Löschwasservorrat nicht nur für das Gewerbegebiet Süd, sondern für das gesamte Ortsgebiet Steindorf zur Verfügung!

Bild-Copyright: Feuerwehr Strasswalchen/ LZ Steindorf

Text: Rieger Robert


Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang