Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

 

An der Übung nahmen 14 Jugendliche sowie 4 Jugendbetreuer teil. Übungsziel war es einen Holzhaufen, welcher in Brand gesteckt wurde, zu löschen. Ein Jugendlicher war Übungsleiter und die restlichen Jugendfeuerwehrmänner mussten eine Angriffsleitung von TLF Straßwalchen (ca. 150 m) aufbauen. Der Brand wurde rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Nach der Übung mussten die Jugendfeuerwehrmänner noch die Geräte sowie die Fahrzeuge versorgen bzw. reinigen.

Fahrzeuge:   
TLF-A Straßwalchen
Last Straßwalchen

Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang