Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Von 29. - 31. August 2008 fuhren wir zum diesjährigen Ausflug nach Wien. Unser Motto lautete: Wien einmal anders - im Untergrund von Wien. Wir starteten am Freitag pünktlich um 14:00 Uhr in Richtung Bundeshauptstadt. Nach der Ankunft im Hotel und dem Zimmerbezug machten wir uns auf den Weg in den 1. Bezirk zum "Zwölf Apostelkeller". Getreu unserem Motto natürlich in einen historischen Stadtheurigen der sich tief unten in den Katakomben Wien befindet. Am nächsten Tag machten wir einen Abstecher in die Kanalisation Wiens und lernten den Arbeitsplatz der MA30-Wien Kanal kennen. Auch die Drehorte des legendären Films "Der dritte Mann" wurden besichtigt. Ausklang fand dieser Tag im Schweizerhaus im Prater. Die Heimfahrt traten wir am Sonntag um 11:00 Uhr an. Bei dieser Panorama-Heimreise über die Romantikstraße der Wachau legten wir noch einen kulinarischen Zwischenstopp in einem Heurigen ein. Negatives Detail am Rande: Unser Bus wurde von unbekannten Sprayern in der Nacht mit einem neuen Design versehen.

.


Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang