Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war ein Teil des Gerüstes auf der Gebäude-Längsseite komplett umgestürzt und begrub einige PKWs unter sich. Seitens der Hauptwache Straßwalchen wurde der betreffende Straßenabschnitt abgesichert und ausgeleuchtet sowie unter Einsatz der Drehleiter die noch intakten Gerüstteile am Gebäude gesichert um ein weiteres Umstürzen zu vermeiden.  

Eingesetzte Fahrzeuge und Mannschaft:

KDOA - 2 Mann
DLK - 3 Mann
RF-A - 3 Mann
TLFA - 8 Mann
LAST - 2 Mann
Polizei

 
Copyright: Rupert M. 5204

Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang