Slider_1.jpg
Slider_2.jpg
Slider_3.jpg
Slider_4.jpg
Slider_5.jpg
previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow

10.12.2021 - 2x LKW-Bergung in Steindorf

Am Freitag, 10.12.2021 wurde der Löschzug Steindorf innerhalb kurzer Zeit zu zwei LKW-Bergungen alarmiert.

Um 7:00 Uhr wurde der LZ Steindorf zur ersten Hilfeleistung ins Gewerbegebiet Süd alarmiert. Ein Sattelschlepper hatte sich unmittelbar vor einer Böschungskante festgefahren und konnte ohne fremde Hilfe nicht mehr in Bewegung gesetzt werden. Durch TLFA Steindorf wurde der LKW rasch befreit und konnte somit seine Fahrt unbeschadet fortsetzen.

Der zweite Alarm erreichte uns um 8:48 Uhr. Ein Sattelschlepper, vollgepackt mit Päckchen eines großen Versandunternehmens, ignorierte trotz mehrmaliger Ausschilderung die "Tonnen- und Höhenbeschränkung" auf der Tannbergstraße und so fand die Fahrt in Sichtweite der Eisenbahnunterführung ein abruptes Ende. Da das Wenden des Fahrzeuges auf der einspurigen Straße nicht möglich war, versuchte der Lenker sein Schwerfahrzeug zu rangieren. Dabei rutsche das Zugfahrzeug mit den Antriebsrädern immer näher Richtung Bankett, wo es dann schließlich im Schnee stecken blieb. Der Einsatzleiter entschied daraufhin, die Hauptwache Straßwalchen mit dem Rüstfahrzeug nachzualarmieren. Im dicht bebauten Wohngebiet gibt es keine Wendemöglichkeit für derartige Fahrzeuge und so musste der LKW mit der Einbauseilwinde ca. 400 Meter (bis zur B1) rückwärts gezogen werden ehe er seine Fahrt selbständig fortsetzen konnte. Nach gut zwei Stunden war der Einsatz beendet.

Leider waren bei beiden Bergungen weder die Fahrzeuge noch die Lenker auf die winterlichen Verhältnisse vorbereitet.

Eingesetzte Fahrzeuge & Mannschaft:
TLFA Steindorf - 9 Mann
RLFA Straßwalchen - 4 Mann
RFA Straßwalchen - 2 Mann
Polizei Straßwalchen - 2 Mann/Frau

ACHTUNG:  Wir weisen darauf hin, dass die Nutzungsrechte aller Fotos auf unserer Homepage ausschließlich für die Online-Nutzung unserer eigenen Homepage sind. Eine ungefragte Weiterverwendung ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Bild-Copyright + Text:  FF Straßwalchen / LZ Steindorf