Slider_1.jpg
Slider_2.jpg
Slider_3.jpg
Slider_4.jpg
Slider_5.jpg
previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow

04.12.2021 - Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Am Samstag den 04.12.2021 um 15:21 Uhr wurde der LZ Steindorf zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Steindorf alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass 2 Autos in einen Auffahrunfall verwickelt waren. Die bereits anwesende Polizei regelte den Verkehr 1-spurig auf der B1 und das Rote Kreuz musste eine Person versorgen.
Durch den LZ Steindorf wurden ausgelaufene Betriebsmittel gebunden, Fahrzeugteile von der Fahrbahn entfernt und in weiterer Folge die beiden Autos nach der Unfallaufnahme auf einen nahegelegenen Parkplatz geschoben. Nach einer dreiviertel Stunde konnte die Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.


Eingesetzte Fahrzeuge & Mannschaft:
TLF-A Steindorf
KLF-A Steindorf

Polizei Straßwalchen
Rotes Kreuz Straßwalchen

Insgesamt: 20 Mann

 

ACHTUNG:  Wir weisen darauf hin, dass die Nutzungsrechte aller Fotos auf unserer Homepage ausschließlich für die Online-Nutzung unserer eigenen Homepage sind. Eine ungefragte Weiterverwendung ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Bild-Copyright:  Robert Rieger / LZ Steindorf
Text: Robert Rieger 
/ LZ Steindorf