Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Am Samstag, den 21.12.19 wurde die Feuerwehr Strasswalchen mit dem Löschzug Steindorf zu einem Wasserschaden beim Penny Markt gerufen.

Nach der Lageerkundung stellte sich heraus, dass sich 2 motorisierte Dachfenster nicht mehr korrekt schlossen. Mittels Drehleiter gelangen die Feuerwehrkameraden aufs Dach, montierten die Motoren der zwei beschädigten Fenster ab und beschwerten die Kuppeln mit Sandsäcken. Nach circa einer Stunde wurde der Einsatz wieder beendet.

Eingesetzte Fahrzeuge & Mannschaft:
KDO-A Straßwalchen - 3 Mann
LAST Straßwalchen - 4 Mann
DLK Straßwalchen - 3 Mann
TLFA Steindorf - 7 Mann
KLFA Steindorf - 6 Mann

ACHTUNG:  Wir weisen darauf hin, dass die Nutzungsrechte aller Fotos auf unserer Homepage ausschließlich für die Online-Nutzung unserer eigenen Homepage sind. Eine ungefragte Weiterverwendung ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Bild-Copyright: FF Straßwalchen
Text: Christoph Mierl / FF Straßwalchen



 

Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang