Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Mittels Sirene und Rufempfänger wurde die Hauptwache Straßwalchen von der LAWZ Salzburg am Sonntag, den 25.02.2018 um 04:47 Uhr zu einem "Containerbrand" am Altstoffsammelzentrum Straßwalchen alarmiert.

Ein Hausbesitzer aus der Nachbarschaft wurde in den frühen Morgenstunden durch die starke Rauchentwicklung auf den Containerbrand aufmerksam und verständigte umgehend die Einsatzkräfte. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde ein brennender, mit Strauch- und Grünschnitt gefüllter Container vorgefunden. Unter schwerem Atemschutz ging der Angriffstrupp gegen das Feuer vor und konnte Dieses mit einem C-Rohr rasch löschen. Abschließend wurde der Container "geflutet" um ein neuerliches Entflammen der Schnittabfälle zu verhindern.

Eingesetzte Fahrzeuge und Mannschaft:

KDOA Straßwalchen - 5 Mann
RLFA Straßwalchen - 7 Mann
LAST Straßwalchen - 7 Mann
Rotes Kreuz Straßwalchen
Polizei

Foto-Copyright: Rupert Matzelsberger (MR Fotodesign)


Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang