Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Die Hauptwache Straßwalchen wurde am 26.06.2017 um 14:17 Uhr zu einem vermeintlichen "Fahrzeugbrand" am BILLA-Parkplatz alarmiert.

Am 17.07.2017 um 11:45 Uhr wurde die Hauptwache Straßwalchen von der LAWZ Salzburg zum Brandverdacht eines Lastkraftwagens in der Mondseer Straße alarmiert.

Die Hauptwache Straßwalchen wurde am 26.07.2017 um 17:15 Uhr zum Absichern bzw. Beseitigen eines umgestürzten Baumes am Mayburgerplatz alarmiert.

Das Sturmtief "Thomas" hielt in der Nacht auf Samstag auch die Feuerwehren in Straßwalchen auf Trab. Hauptsächlich waren umgestürzte Bäume der Grund für insgesamt 12 Einsätze. Im ganzen Gemeindegebiet waren 40 Einsatzkräfte an der Arbeit die Schäden zu beseitigen.

Am 26.06.2017 um 09:38 Uhr wurde die Hauptwache Straßwalchen zu einer "Personenrettung aus Höhe" in der Köstendorfer Straße alarmiert.

Zum Brand an einem Landwirtschaftlichen Objekt in Oberhofen am Irrsee wurde die Feuerwehr Straßwalchen mit Hauptwache sowie den Löschzügen Hager-Hochfeld und Irrsdorf am 06.06.2017 um 10:29 Uhr alarmiert.

Die Freiwillige Feuerwehr Straßwalchen war am 13.06.2017 ab 15:04 Uhr mit Hauptwache, LZ Haidach und LZ Watzlberg sowie mit dem LZ Steindorf ab 16:30 Uhr beim Großbrand im Sägewerk Feldbacher in Untererb als Unterstützung der Kameraden aus Oberösterreich im Einsatz.

Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang