Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Aufgrund der Wetterlage und extremen Regenfällen kam es zu 20 Einsätzen, wobei sich die Lage in der Mondsee Straße im Bereich des Sägewerks und des Marktplatzes entlang des Hainbaches bis zur Umfahrungs-Baustelle zuspitzte. Es wurden zahlreiche Auspumparbeiten durchgeführt, sowie Keller mit Sandsäcken abgedichtet. Weiters wurden einige Verklausungen, verursacht durch Rundhölzer (Baumstämme) aus dem Hainbach entfernt. Die Einsatzkräfte wurden von der Bevölkerung teilweise mit technischen Arbeitsgeräten und deren Arbeitsleistung unterstützt.

Für die Auspumparbeiten der Umfahrungs-Baustelle wurde vom Landesfeuerwehrverband Salzburg eine Hochwasserleistungspumpe angefordert - kam jedoch nicht zum Einsatz. Aufgrund der langen Einsatzdauer (bis 03:00 Uhr) ging es an die Grenzen der Leistungsfähigkeit der Einsatzkräfte.

 
Eingesetzte Fahrzeuge und Mannschaft:
Hauptwache Straßwalchen und Löschzüge

Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang