Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Kurze Zeit nach Alarmierung für "Drehleitergruppe Straßwalchen" erfolgte am Samstag, dem 7.8.2021 um 20:36 Uhr von der BAWZ Flachgau die Alarmierung für die Hauptwache Straßwalchen. Zum wiederholten Mal galt es für uns, Sturmschäden an der denkmalgeschützten Pfarrerlinde abzusichern bzw. zu beseitigen. Durch ein Unwetter mit starken Windböen wurden große Astteile von der Linde abgerissen und drohten auf die darunter befindliche Fahrbahn zu stürzen. Die Aufgaben der Feuerwehr beschränkten sich am Samstag Abend/Nacht auf das Absichern bzw. Sperren der betreffenden Einsatzstelle.

Am Sonntag um 10:00 Uhr unterstützte eine Mannschaft von Drehleiter Straßwalchen ein dafür beauftragtes Baumfäller-Unternehmen bei der Beseitigung der in Mitleidenschaft gezogenen Baum- bzw. Astteile aus dem Gefahrenbereich. 

Eingesetzte Fahrzeuge und Mannschaft:
DLK Straßwalchen
RÜST Straßwalchen
LAST Straßwalchen
KDOA Straßwalchen
9 Mann

ACHTUNG:  Wir weisen darauf hin, dass die Nutzungsrechte aller Fotos auf unserer Homepage ausschließlich für die Online-Nutzung unserer eigenen Homepage sind. Eine ungefragte Weiterverwendung ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Bild-Copyright:  FF Straßwalchen
Text: FF Straßwalchen

 

Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang