Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Einsatzreiches Osterwochenende für die Hauptwache Straßwalchen, zu drei Einsätzen wurden die Einsatzkräfte alarmiert.

Am Karfreitag wurde durch die LAWZ Salzburg zu einer Notfalltüröffnung in einem Mehrparteienhaus alarmiert. Ein Bewohner sperrte sich selbst aus seiner Wohnung, weil jedoch der E-Herd noch in Betrieb war alarmierte er die Einsatzkräfte. Da die Wohnungstüren mit Sicherheitsschlössern ausgestattet sind, wurde sich mit Drehleiter und Halligen-Tool über den Balkon zutritt zur Wohnung geschafft. Der Herd wurde rechtzeitig außer Betrieb genommen und dem Bewohner Zugang zu seiner Wohnung ermöglicht. 

Tags darauf am 03.04.2021 wurde mit dem Einsatzbefehl "Ölfilm am Hainbach" alarmiert. Im Marktbereich erstreckte sich ein leichter Ölfilm auf der Wasseroberfläche des Hainbach, mittels Ölsperren und Ölbindemittel konnte ein weiteres ausbreiten verhindert werden. 

Am Abend des Ostersonntag musste zu einem Müllcontainerbrand ausgerückt werden. Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein Müllcontainer in Brand, ein ausgerüsteter Atemschutztrupp konnte den Brand rasch löschen. Anschließend wurde der Container geflutet und mit der Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert.  


Eingesetzte Fahrzeuge & Mannschaft:
KDO-A Straßwalchen
RLF-A Straßwalchen
RF-A Straßwalchen
DLK Straßwalchen
LAST Straßwalchen

Insgesamt: jeweils 20 Mann

 

ACHTUNG:  Wir weisen darauf hin, dass die Nutzungsrechte aller Fotos auf unserer Homepage ausschließlich für die Online-Nutzung unserer eigenen Homepage sind. Eine ungefragte Weiterverwendung ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Bild-Copyright:  Christian Holzinger / FF Straßwalchen
Text:
Christian Holzinger / FF Straßwalchen

 

Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang