Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Am Morgen des Heiligen Abend, wurde die Hauptwache Straßwalchen zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. 

Eine Fahrzeuglenkerin nahm die Ausfahrt aus dem Parkplatz etwas zu eng, geriet dadurch in einen Entwässerungsgraben und konnte so weder vor noch zurück.
Durch das einsetzen eines Hebekissens konnte das Fahrzeug wieder auf das Niveau der Straße gehoben werden und auf den Parkplatz zurück geschoben werden. An dem Fahrzeug entstand keinerlei Schaden und die Lenkerin konnte ihre Fahrt anschließend fortsetzen. 


Eingesetzte Fahrzeuge & Mannschaft:
KDO-A Straßwalchen
RLF-A Straßwalchen
RF-A Straßwalchen
LAST Straßwalchen 
DLK Straßwalchen

Polizei Straßwalchen

Insgesamt: 22 Mann

 

ACHTUNG:  Wir weisen darauf hin, dass die Nutzungsrechte aller Fotos auf unserer Homepage ausschließlich für die Online-Nutzung unserer eigenen Homepage sind. Eine ungefragte Weiterverwendung ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Bild-Copyright: Christian Holzinger / FF Straßwalchen
Text:
Christian Holzinger / FF Straßwalchen

 

Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang