Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Die Feuerwehr Straßwalchen wurde am Nachmittag des 25.04.2020 zum Beseitigen einer Ölspur alarmiert.

Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter, stellte sich heraus, dass eine Ölspur beginnend von Irrsdorf bis Richtung Braunau durch den gesamten Marktbereich führte. Die momentane Bereitschaftsgruppe reinigte die Fahrbahn mit Ölbindemittel und konnte nach kürzester Zeit den Verkehr wieder freigeben.

 


Eingesetzte Fahrzeuge & Mannschaft:
KDO-A Straßwalchen - 3 Mann
RLF-A Straßwalchen - 4 Mann
RF-A Straßwalchen - 2 Mann
LAST Straßwalchen - 3 Mann
TLFA Irrsdorf - 5 Mann

 

ACHTUNG:  Wir weisen darauf hin, dass die Nutzungsrechte aller Fotos auf unserer Homepage ausschließlich für die Online-Nutzung unserer eigenen Homepage sind. Eine ungefragte Weiterverwendung ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Bild-Copyright: FF Straßwalchen
Text: Christoph Mierl / FF Straßwalchen


 

Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang