Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Versehentlich ausgelöster Brandmeldealarm im Umfahrungstunnel Henndorf, sorgte am 02.04.2020 um 05:44 Uhr, für einen Fehlalarm der Feuerwehr Straßwalchen.

In den frühen Morgenstunden wurde im Umfahrungstunnel Henndorf versehentlich der Brandmeldealarm ausgelöst, weshalb die Feuerwehren Henndorf, Neumarkt sowie Straßwalchen zu einem Einsatz alarmiert wurden. Als die Kameraden der Feuerwehr Straßwalchen im Feuerwehrhaus eintrafen, um sich auf den Weg zu machen, wurde bereits von der LAWZ Salzburg Entwarnung gegeben. Es war kein Einsatz erforderlich.

Eingesetzte Fahrzeuge & Mannschaft:
KDO-A Straßwalchen - 3 Mann
RLF-A Straßwalchen - 5 Mann
RF-A Straßwalchen - 3 Mann
LAST Straßwalchen - 3 Mann

Text: Christoph Mierl / FF Straßwalchen


 

Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang