Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Am 03.03.2020 um 09:49 wurde die Feuerwehr Straßwalchen zu einer Fahrzeugbergung nach Innerroid gerufen.

Auf einer Verbindungsstraße zwischen Innerroid und Rattensam geriet ein Klein-LKW am Bankett ins Rutschen. Das Fahrzeug drohte zu kippen, weshalb der Lenker die Feuerwehr informierte. Die Einsatzkräfte sicherten den Lastwagen mittels Seilwinde, während der Abschleppdienst der Firma Pappas zum Einsatz hinzugerufen wurde. Nach kurzer Zeit konnte der Abschleppwagen den LKW befreien und der Fahrer konnte seine Fahrt fortsetzen.


Eingesetzte Fahrzeuge & Mannschaft:
KDO-A Straßwalchen - 3 Mann
RLF-A Straßwalchen - 7 Mann
RF-A Straßwalchen - 2 Mann
LAST Straßwalchen -2 Mann

 

ACHTUNG:  Wir weisen darauf hin, dass die Nutzungsrechte aller Fotos auf unserer Homepage ausschließlich für die Online-Nutzung unserer eigenen Homepage sind. Eine ungefragte Weiterverwendung ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Bild-Copyright: FF Straßwalchen
Text: Christoph Mierl / FF Straßwalchen



 

Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang