Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Um 16:07 wurde die Feuerwehr Straßwalchen zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW und zwei PKWs alarmiert.

Bei der Billa-Ausfahrt übersah eine PKW-Lenkerin einen herankommenden Lastkraftwagen und kollidierte mit diesem. Der LKW-Fahrer wollte noch ausweichen und erfasste dabei ein Auto, welches sich auf dem Abbiegestreifen befand. Glücklicherweise erlitten alle beteiligten nur leichte Verletzungen und konnten selbständig die Fahrzeuge verlassen. Das Rote Kreuz kümmerte sich um die Betroffenen. Die Feuerwehr Straßwalchen regelte den Verkehr auf der B1 und räumte die Unfallstelle zusammen.


Eingesetzte Fahrzeuge & Mannschaft:
KDO-A Straßwalchen - 3 Mann
RLF-A Straßwalchen - 7 Mann
RF-A Straßwalchen - 3 Mann
LAST Straßwalchen -2 Mann
RK Straßwalchen - 3 Mann/Frau
Polizei - 3 Mann/Frau

 

ACHTUNG:  Wir weisen darauf hin, dass die Nutzungsrechte aller Fotos auf unserer Homepage ausschließlich für die Online-Nutzung unserer eigenen Homepage sind. Eine ungefragte Weiterverwendung ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Bild-Copyright: Rupert Matzelsberger / FF Straßwalchen
Text: Christoph Mierl / FF Straßwalchen



 

Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang