Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Die Hauptwache Straßwalchen wurde am 04.12.2017 um 13:34 Uhr zum Binden einer Ölspur in der Josef-Weinheber-Straße alarmiert.

Am 08.12.2017 wurde der Löschzug Steindorf von der Polizei zum Binden einer Ölspur in der Bahnhofstraße gerufen.

Am Dienstag, 14.11.2017 um 20:24 Uhr wurde die Hauptwache Straßwalchen zu einer "Personenrettung aus Lift" zum Objekt Schwemmstraße 1 alarmiert. Zwei Personen waren in der Aufzugskabine eingeschlossen da sich die Aufzugstür nicht automatisch öffnete.

Die Löschzüge Hager-Hochfeld und Steindorf waren am Sonntag, 29.10.2017 mit Aufräumarbeiten nach Sturmtief "Herwart" beschäftigt. Während der Aufräumarbeiten wurden die Hauptwache sowie die Löschzüge Hager-Hochfeld und Irrsdorf zu einem Kaminbrand in Hüttenedt alarmiert.

Mit dem Alarmtext "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person - Lage unklar" wurden die Hauptwache Straßwalchen und der Löschzug Irrsdorf am 26.10.2017 um 09:23 Uhr zum Kreuzungsbereich B154-Hüttenedter Landesstraße alarmiert.

Zum zweiten Mal innerhalb fünf Tagen wurde die Hauptwache Straßwalchen am 28.09.2017 um 12:36 Uhr zur Unterstützung der Rot-Kreuz-Besatzung beim Abtransport einer verletzten Person in einem Mehrparteienhaus in der Braunauer Straße alarmiert.

Am Montag, 23.10.2017 um 08:54 Uhr wurde der Löschzug Steindorf mittels Sirene und Pager zu einem Brandmeldealarm bei Firma M&M Holzkomponenten in Steindorf gerufen.

Notrufnummern


112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
128 - GASNOTRUF
133 - POLIZEI
141 - ÄRZTENOTRUF
144 - RETTUNG

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 



Feuerwehrärztin
Dr. Roswitha Lederer

Zum Seitenanfang